Zwei Bänke aus Esche

August 2015

Im Eingang eines modernen Hauses sollte den Besuchern eine kleine Bank das Ausziehen und Anziehen der Schuhe erleichtert werden. Ein dunkler Teppich und weisse Wände geben den Ton an, in Richtung Küche/Wohnzimmer wurde ein dunkler Eichenriemenboden verlegt.

Zusätzlich sollte auch noch eine kleine Bank für den begehbaren Kleiderschrank gemacht werden.

Als Kontrast zur dunklen Eiche suchten wir eine helle Esche. Beide Sitzbänke sollten je aus einem einzigen Brett gefertigt werden, wobei die Jahrringe auf beiden Seiten in Richtung Sitzfläche zeigen sollten.

Eingangsbank auf Gehrung mit unterliegenden Stützen die Formschlüssig mit einem Schwalbenschwanz/Gratleiste eingearbeitet wurden.

Ankleidebank Stumpf in eine Nut der Sitzfläche eingearbeitet mit gebogener Stütze.

Beide Bänke mit V33 Intensivschutz Öl Natur dreifach behandelt.

Aus diesem einzigartigen Brett wird ...

... eine Bank

Ein kurzer Stamm mit symmetrischen Jahrringen

Falz in Sitzfläche und gebogene Stütze